DatenschutzerklÀrung der blueTrailer GmbH (CamperFuchs .de)

Die blueTrailer GmbH, Diezer Straße 8, 56412 Görgeshausen (nachfolgend als „CamperFuchs “ bezeichnet), betreibt auf der Website www.Camperfuchs .de eine Plattform, auf der sie die mietweise Überlassung von Wohnwagen und Wohnmobilen sowie AnhĂ€ngern vermittelt. Als Besucher der Plattform können Sie sich ein Fahrzeug Ihrer Wahl fĂŒr den gewĂŒnschten Zeitraum aussuchen und nach entsprechender Registrierung mit dem Vermieter einen Mietvertrag schließen. Als gewerblicher Vermieter können Sie Ihre Fahrzeuge zur Miete anbieten und die Angebote in Ihrem Login-Bereich bearbeiten. Der Betrieb unseres CamperFuchs-Portals setzt zwingend den Austausch von personenbezogenen Daten voraus. Im Rahmen der Angebote kann es sich dabei auch um solche Daten handeln, die Sie als Vermieter etwa im Rahmen von Mietangeboten selbst dort eingestellt und fĂŒr andere Besucher des Portals sichtbar gemacht haben.

Wir legen sehr hohen Wert auf die Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutz- sowie des Telemediengesetzes. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in dem in der folgenden DatenschutzerklÀrung beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten. Nachfolgend beschreiben wir Ihnen im Einzelnen, zu welchem Zweck und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

Soweit Sie im Zusammenhang mit der Registrierung auf unserem CamperFuchs -Portal um die Erteilung einer datenschutzrechtlichen Einwilligung gebeten werden, erteilen Sie uns diese durch Anklicken der entsprechenden Checkbox dahingehend, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in dem hier beschriebenen Umfang erheben, verarbeiten und nutzen dĂŒrfen.

Sie können Ihre Einwilligung jedoch jederzeit widerrufen. HierfĂŒr genĂŒgt eine E-Mail an die Adresse: office@Camperfuchs .de. SelbstverstĂ€ndlich können Sie sich auch schriftlich an uns unter folgender Adresse wenden: blueTrailer GmbH, Diezer Straße 8, 56412 Görgeshausen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass im Falle eines Widerrufs der datenschutzrechtlichen Einwilligung einige der Dienste und Funktionen des CamperFuchs -Portals nicht mehr funktionieren. Sie können diese DatenschutzerklĂ€rung auch als PDF-Dokument unter folgendem Link herunterladen:

§ 1 Information ĂŒber die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir ĂŒber die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.Diese DatenschutzerklĂ€rung enthĂ€lt Informationen ĂŒber unsere Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen sowie ĂŒber die Ihnen im Rahmen der informationellen Selbstbestimmung zustehenden Entscheidungen bezĂŒglich der Art und Weise der Online-Erhebung und Verwendung Ihrer Informationen.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die

CamperFuchs ein Unternehmen der
blueTrailer GmbH
Diezer Straße 8
56412 Görgeshausen

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder ĂŒber ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schrĂ€nken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir fĂŒr einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurĂŒckgreifen oder Ihre Daten fĂŒr werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail ĂŒber die jeweiligen VorgĂ€nge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

§2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenĂŒber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf EinschrĂ€nkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde ĂŒber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

§3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen ĂŒbermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server ĂŒbermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die fĂŒr uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die StabilitĂ€t und Sicherheit zu gewĂ€hrleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils ĂŒbertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen OberflĂ€che
– Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Bei Registrierung auf unserer Website und der Nutzung der damit verbundenen Dienstleistungen oder wenn Sie Informationen anfordern, Marketing- oder Supportmaterial abonnieren, an Wettbewerben oder Umfragen teilnehmen oder sich um eine Stellung bei uns bewerben, bitten wir Sie um die fĂŒr die DurchfĂŒhrung dieser Transaktionen erforderlichen personenbezogenen Informationen. Zu den von Ihnen auf diesen Seiten bereitgestellten personenbezogenen Informationen gehören gegebenenfalls: Ihr Name, Ihr Wohnort und Ihre E-Mail-Adresse sowie andere eindeutige Informationen wie Benutzer-IDs und Kennwörter, Transaktionsinformationen, Ihre PrĂ€ferenzen bei Produkten und Dienstleistungen, bevorzugte Art der Kontaktaufnahme.

(3) ZusĂ€tzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausfĂŒhren oder Viren auf Ihren Computer ĂŒbertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erlÀutert werden:

– Transiente Cookies (dazu b)

– Persistente Cookies (dazu c)

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zĂ€hlen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurĂŒckkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren WĂŒnschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

§ 4 Verwendung Ihrer Daten

(1) Die erfassten Informationen helfen uns dabei, den Besuchern der Websites eine einheitliche und auf sie persönlich abgestimmte Erfahrung zu bieten. Anhand der Informationen sind wir in der Lage:
− Ihnen Mitteilungen zu Produkten und Dienstleistungen zukommen zu lassen.
− Sie ĂŒber neue Dienstleistungen und Vorteile auf dem Laufenden zu halten.
− Ihnen persönliche Werbeangebote zu machen.
− Service und Support anzubieten.
− Ihnen bei der DurchfĂŒhrung einer Transaktion oder eines Abonnement behilflich zu sein.
− Den Ihnen gebotenen Inhalt auszuwĂ€hlen.
− Einige CamperFuchs -Websites Ihren Vorlieben entsprechend anzupassen.
− Ihnen die Teilnahme an Wettbewerben und Umfragen zu ermöglichen.
− Sich mit Ihnen im Rahmen der Marktforschung zu CAMPERFUCHS -Produkten oder Dienstleistungen in Verbindung zu setzen.

(2) Das auf unserer Website veröffentlichte Kundenfeedback wird nur mit ausdrĂŒcklicher Genehmigung der Person bzw. des Unternehmens eingestellt, von der bzw. dem das Feedback stammt. Wir unterrichten unsere Nutzer durch allgemeine Mitteilungen ĂŒber Produkte, Services und/oder Support. Dazu gehören unter anderem Informationen zu neuen Produkten, Sonderangebote oder Einladungen zur Teilnahme an Verbraucherumfragen.

 

§ 5 Datenverarbeitung

(1) Außer wie in dieser ErklĂ€rung beschrieben, verkauft, verleast und vermietet CamperFuchs Ihre personenbezogenen Informationen nicht an Dritte. CamperFuchs gibt personenbezogene Informationen wie folgt weiter:
CamperFuchs nimmt die Dienste von Dienstanbietern und Lieferanten in Anspruch, um komplette Produkte, Dienste und Kundenlösungen zu liefern und um CamperFuchs bei Marketing- und Kommunikationsinitiativen zu unterstĂŒtzen. Dienstanbieter sind vertraglich dazu verpflichtet, die ihnen im Auftrag von CamperFuchs anvertrauten Informationen vertraulich zu behandeln und fĂŒr keine anderen Zwecke außer fĂŒr die CAMPERFUCHS geleisteten Diensten zu verwenden.

(2) Ab und zu fĂŒhrt CAMPERFUCHS mit anderen Unternehmen gemeinsame Marketinginitiativen durch. Im Rahmen dieser Initiativen werden bestimmte CamperFuchs -Services und Marketingmitteilungen gleichzeitig mit denen anderer Unternehmen zugestellt. Bei einigen dieser Services und Mitteilungen erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Informationen sowohl an CamperFuchs als auch die anderen an diesen Initiativen beteiligten Unternehmen weiterzugeben. Beispiele dafĂŒr sind Marketingmitteilungen von CamperFuchs und anderen Unternehmen oder die Möglichkeit, sich online fĂŒr Software-Produkte verschiedener Unternehmen zu registrieren.

(3 )Wenn Sie bevorzugen, Ihre personenbezogenen Informationen ausschließlich an CamperFuchs weiterzugeben, gibt CamperFuchs diese Informationen nicht an die anderen an dieser Marketinginitiative teilnehmenden Unternehmen weiter. Wenn Sie sich entscheiden, den anderen Unternehmen Ihre personenbezogenen Informationen mitzuteilen, fĂ€llt die Handhabung und Verwendung dieser Informationen unter die jeweilige Datenschutzbestimmung dieser Unternehmen. Soweit Dritte als Auftragsdatenverarbeiter tĂ€tig werden, werden wir fĂŒr den Umgang mit den personenbezogenen Daten insbesondere nach Art. 28 DSGVO notwendig schriftlich vereinbaren. Außer in den in dieser ErklĂ€rung beschriebenen FĂ€llen gibt CamperFuchs Ihre personenbezogenen Informationen nicht ohne Ihre ausdrĂŒckliche Genehmigung an Dritte weiter, es sei denn fĂŒr folgende Zwecke:
a) In Antwort auf rechtmĂ€ĂŸige Informationsanfragen durch polizeiliche oder staatliche Behörden
b) Im Rahmen der Befolgung von Gesetzen, Vorschriften, Vorladungen oder gerichtlichen VerfĂŒgungen
c) Zur Verhinderung von Betrug oder zur Durchsetzung bzw. zum Schutz der Rechte und des Eigentums von CamperFuchs und seiner Tochtergesellschaften
d) Zum Schutz der persönlichen Sicherheit von CamperFuchs -Mitarbeitern

(4) Es können sich aus strategischen oder anderen geschĂ€ftlichen GrĂŒnden UmstĂ€nde ergeben, unter denen CamperFuchs sich zu einem Verkauf oder Kauf, zur Fusion oder zu einer anderweitigen Umstrukturierung entschließt. Eine derartige Transaktion kann die Offenlegung personenbezogener Informationen gegenĂŒber Kaufinteressenten oder KĂ€ufer oder den Erhalt derartiger Informationen von Seiten des VerkĂ€ufers mit sich bringen.

 

§ 6 Registrierung mit facebook

(1) Es besteht die Möglichkeit ein Nutzerkonto auf unserer Seite mit einem facebook-Nutzerkonto zu erstellen. Bei der Nutzung dieser Methode werden personenbezogene Daten wie die E-Mail-Adresse, Name des Profilbesitzers, Adresse an uns ĂŒbermittelt.

Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA;http://www.facebook.com/policy.php;

 

§ 7 Einsatz von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum zuvor gekĂŒrzt. Nur in AusnahmefĂ€llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gekĂŒrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ĂŒber die Website-AktivitĂ€ten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenĂŒber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ĂŒbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Website vollumfĂ€nglich werden nutzen können. Sie können darĂŒber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfĂŒgbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekĂŒrzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den ĂŒber Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmĂ€ĂŸig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und fĂŒr Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. FĂŒr die AusnahmefĂ€lle, in denen personenbezogene Daten in die USA ĂŒbertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage fĂŒr die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die DatenschutzerklĂ€rung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

§ 8 Einbindung von YouTube-Videos

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. [Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten ĂŒber Sie als Nutzer an YouTube ĂŒbertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten ĂŒbertragen. Auf diese DatenĂŒbertragung haben wir keinen Einfluss.]

(2) Durch den Besuch auf der Website erhĂ€lt YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser ErklĂ€rung genannten Daten ĂŒbermittelt. Dies erfolgt unabhĂ€ngig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, ĂŒber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wĂŒnschen, mĂŒssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie fĂŒr Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst fĂŒr nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks ĂŒber Ihre AktivitĂ€ten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur AusĂŒbung dessen an YouTube richten mĂŒssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der DatenschutzerklÀrung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer PrivatsphÀre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen,https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

§ 9 Einbindung von Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhĂ€lt Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser ErklĂ€rung genannten Daten ĂŒbermittelt. Dies erfolgt unabhĂ€ngig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, ĂŒber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wĂŒnschen, mĂŒssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie fĂŒr Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst fĂŒr nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks ĂŒber Ihre AktivitĂ€ten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur AusĂŒbung dessen an Google richten mĂŒssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den DatenschutzerklĂ€rungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezĂŒglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer PrivatsphĂ€re: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen,https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

 

§ 10 Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

(1) Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie fĂŒr das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre GĂŒltigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.
Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhĂ€lt ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies ĂŒber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.
Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken fĂŒr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich fĂŒr Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

(2) Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. WeiterfĂŒhrende Informationen sowie die DatenschutzerklĂ€rung von Google finden Sie unter:http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

 

§ 11 Verwendung der Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”-Funktion der Google Inc.

(1) Diese Webseite benutzt die Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem fĂŒr Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur DurchfĂŒhrung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage fĂŒr die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten ĂŒber die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berĂŒcksichtigen.

(2) Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterfĂŒhrenden Information zum Opt-Out umsetzen. WeiterfĂŒhrende Informationen zu Google Remarketing sowie die DatenschutzerklĂ€rung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

 

§ 12 Nutzung von Facebook Remarketing

(1) Diese Website verwendet auf der Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem fĂŒr Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur DurchfĂŒhrung der Funktion wird auf der Webseite des Anbieters das Remarketing-Tag von Facebook implementiert.

(2) Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server ĂŒbermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. NĂ€here Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, ĂŒber Ihre diesbezĂŒglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unterhttps://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren (https://www.facebook.com/settings/?tab=ads). Dazu mĂŒssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

 

§ 13 Werbung per E-Mail 

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfĂŒr erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmĂ€ĂŸig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder ĂŒber einen dafĂŒr vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrĂŒcklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darĂŒber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und ĂŒber die wir Sie in dieser ErklĂ€rung informieren.”
Erledigt

 

§ 14 Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die VervielfĂ€ltigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedĂŒrfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur fĂŒr den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.